, Retriever RG NWS

Sonnenaufgangswanderung 03.07.2021

Früh am Morgen auf der Wasserflue…

03:00 Uhr, ja, das war tatsächlich der Zeitpunkt zum Aufstehen, um rechtzeitig bei der Verzweigung Hard, etwas unterhalb der Saalhöhe einzutreffen.

Stetig leicht steigend, mit einem steileren Stück auf halber Höhe, das nicht alle in einem Zug durchlaufen konnten, gelangten wir auf die 844 m ü. M. gelegene Wasserfluh.

Das Wetter war sehr vielversprechend: noch etwas kühl zwar, aber gegen Osten wolkenfrei. Und so konnten wir wenige Minuten nach der Ankunft einen schönen Sonnenaufgang erleben. Allerdings war der Andrang zu den besten Aussichtspunkten schon gross und es mussten gewisse Wartezeiten in Kauf genommen werden.

Spass beiseite: einerseits war es schön in dieser Ruhe, dieses Spektakel geniessen zu können. Andererseits war es natürlich auch ein Frust, dass sich nur vier RG-Mitglieder mit zwei Hunden so früh aus dem Bett locken liessen. Ob es zu einer Wiederholung kommt, ist also mehr als fraglich…

Fotos –> https://www.flickr.com/photos/juem22/albums/72157719490165629