, Retriever RG NWS

Jahresbericht 2021 Unterwegs mit Dogs

Vier wiederum erfolgsreiche Lernspaziergänge im Einzugsgebiet der Regionalgruppe...

Jahresbericht 2021

Unterwegs mit Dogs

Trotz Covid-19 arbeiteten wir spielerisch am Grundgehorsam unserer Lieblinge und lernten verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten für den täglichen Hundespaziergang kennen:

  • Begegnung mit Mensch und Hund

  • Abrufübungen

  • Beschäftigungsmöglichkeiten auf dem Spaziergang

  • Plauschübungen

  • Suchspiele Wasserarbeit, etc  

21.März 2021 Baselland: Sichtern Liestal

Welch eine Überraschung! 22 Menschenbeine und 32 Hundebeine, da war ganz schön was los! Ob über die Ebene, durch den Wald oder beim Geschicklichkeitsparcours, es hat Spass gemacht! Sonja Bernhard

16. Mai 2021 Basel Stadt: Riehen

Definitiv Nicoles und mein Lieblingsort! Riehen gehört zwar zu Basel- Stadt, bietet aber unendlich viele Trainingsmöglichkeiten für unsere Hunde. Lange Spazierwege in der Ebene mit Begegnungen mit anderen Hunden, mehrere ungefährliche Kanäle zum Abkühlen und Spielen, unser Dummy-Platz mit Sitzgelegenheiten und WC für uns Menschen, Treppen in der Natur, wo keiner das Hinten-laufen stört, etc. Leider mussten wir diesmal das Schwimmen und Apportieren aus der Wiese wegen Hochwasser bleiben lassen. Was hier auf keinen Fall fehlen darf ist das gemeinsame Mittagessen bei Gerosio, einem kleinen Restaurant bei den Tennisplätzen. Als dann doch der Regen kam, war das personal sofort zur Stelle, um mitzuhelfen unters Dach und die Schirme umzusiedeln. Sonja Bernhard

22. August 2021 Solothurn: Gösgen

Wär hätte gedacht, dass am Fusse eines Kernkraftwerks ein so schönes Naturreservat auf uns wartet. Bereits bei der Planung war uns wichtig, dass genügend Schatten und Wasser vorhanden war. Diesen Sommer hatte es vom zweiten mehr als genug, vor allem beim Rekognosieren. Trotzdem fanden wir noch Sandbänke und trockene Plätze für viele spannende Übungen. Leider ist das toll gelegene Restaurant Fähre wegen Pächtermangels schon länger geschlossen, aber wir fanden doch noch ein feines Restaurant auf der anderen Aareseite. Sonja Bernhard  

14. November 2021 Aargau: Gipf-Oberfrick

Am 14.11.21 hatten wir grosses Glück unseren Lernspaziergang bei trockenem Wetter durchführen zu können. Wir waren dieses Mal im Fricktal in der Gemeinde Gipf-Oberfrick, da wo es den mittlerweile weltbekannten CHRIESI-WEG gibt.  Die Hunde waren voll motiviert und interessiert in dieser schönen Umgebung ihr Können zu Zeigen und zu Vertiefen. Zum Abschluss liessen wir uns im Restaurant Rössli verwöhnen und liessen diesen schönen Lernspaziergang ausklingen. Sylvia Schwarb  

Wir danken ganz herzlich für die Teilnahme: Sylvia mit Ayla, Catherine mit Miro, Bea & Beat mit Geronimo, Ursi & Jürg mit Sally, Maria mit Elli, Denise & Fredi mit Ayra, Pascale mit Tilda, Malea mit Wilma (und Gasthund), Doris mit Sunny, Sandra mit Spylo und natürlich unseren Beiden, Daisy und Farah.


 Wir freuen uns auf Euch, wenn es wieder heisst: Unterwegs mit Dogs! Nicole Wyttenbach & Sonja Bernhard